Straßenbahn????

Was soll das?

Schon mehr als 25 Jahre beschäftigen wir uns mit diesem Thema. Nach 3 abgeschlossenen Untersuchungen ist bis heute nichts Konkretes dabei rausgekommen. Machen wir endlich Schluss damit, um uns und unseren Kindern nicht noch mehr Schulden zu überlassen. Eine mittlerweile überholte Technik. Selbst die KVV scheint nicht mehr davon überzeugt zu sein. Warum wurden bis zum heutigen Tagen die Waldauer und die Forstfelder nicht mit ins Boot genommen. Es hat den Anschein, dass Lohfelden für den geplanten Anschluss herhalten muss, denn ursprünglich sollte die Straßenbahn nach Rothenditmold gebaut werden.

Schauen sie ins Archiv. Es leigt alles für sie Offen!

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unser treffen am Vatertag

Laschkorken, Lohfelden Dart und Herkules Bazis

3 Vereine auf dem alten Schützengelände in der Herchenbach feiern schon seit Jahren den Vatertag.

Diese Möglichkeit hat der U2L Verein genutzt um kurzfristig seine Mitglieder zu einem Getränk und einer leckeren Bratwurst einzuladen. Bei sonnigen Wetter wurde die Einladung dankend angenommen. Ein Dank an die Mitglieder der Vereine für die gelungene Aktion.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pumptrack: Hoffentlich ist bald der Baubeginn!

Es ist schwer, was andere Gemeinden mit links machen, dauert hier ca. 4 Jahre. Doch endlich soll es los gehen. Wir begleiten dieses Projekt schon seit dem Ursprung. Unsere Jugendvertreter und Jugendlichen haben nochmal klar dargestellt, dass sie ein solches Projekt haben wollen und unterstützen. Die CDU Fraktion wollte eine erneute Überprüfung, dies wurde Mehrheitlich abgelehnt. Mal sehen wie lange es noch dauert.

Siehe die ganzen Berichte über den Pumptrack in unserem Archiv!

 

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kompass: Was ist das?

Eine Initiative des Landes Hessen

Das Ganze läuft über einen Zeitraum von 3 Jahren, und wird entsprechend gegleitet. Über den Finanziellen Rahmen brauchen wir uns nicht zu unterhalten.

Eigentlich liegen die Ergebnisse durch den angeordneten Sicherheitsdienst bereits vor, doch die Kompass-Initiative erfordert es, dass noch einmal eine Umfrage gemacht wird und 3000 Einwohner befragt werden. Hoffentlich kommen genügend Rückmeldungen und das Ganze kann entsprechend des Gefahrenpotenziales eingeordnet werden.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bauhof wird umgebaut

Bei uns in der Fraktion fehlen die Überlegungen hinsichtlich der Zukunft im Sanitärbereich und der Betrachtung mit wieviel Personal ich bei flexibler Arbeitszeit zu rechnen habe. Der Bereich des Klimaschutzes ist hervorragend gelöst worden. Vielleicht kann man mit den eingesetzten Fachplanern ja nochmal was ändern. Auch eine Überprüfung eines Neubaus an dem vorhandenen Platz hätten den 3 Millionen Einsatz untermauert. Hoffentlich kann man einige Zeit mit dem geplanten Konzept leben, bevor wieder umgebaut werden muss.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aussetzung der ergänzenden Machbarkeitsstudie Straßenbahn

Bitte aufmerksam lesen! Warum!

Aussetzung der ergänzenden Machbarkeitsstudie Straßenbahn im Bereich Lindenberg bis nach Lohfelden, sowie die Einstellung der Folgekostenbetrachtung

Die Gemeindevertretung beschließt bis spätestens Ende Juni 2024:

Der Gemeindevorstand wird beauftrag, auf die Ergänzung und Erhebung der Machbarkeitsstudie Straßenbahn und die Folgekostenrechnung zu verzichten. 

Begründung:

Nach mehreren interfraktionellen Sitzungen und einer erneuten Sitzung am 05.12.2023 wurden keine allumfassenden Ergebnisse für ganz Lohfelden dargestellt.

Insbesondere der Ortsteil Vollmarshausen hat mit Nachteilen zu rechnen.

Die Projektkosten belaufen sich auf ca. 80 Mio € davon verbleiben bei der Gemeinde noch rund 20 Mio €. Dies ist eine Hochrechnung aus dem Jahr 2016, außerdem entstehen noch weitere Folgekosten für interne Busanbindungen und Zubringerlinien.

Auch die Linienführung im Gebiet Lohfelden Waldauer Weg, Freibad, Am Stadion, Hauptstr, Söhrestr. Lange Str. mit der einspurigen Endhaltestelle an der Gesamtschule zeigt an vielen Stellen erhebliche Nachteile auf.

Des Weiteren hat die Stadt Kassel in Gebiet Waldau und Forstfeld bis zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Interesse bekundet.

Die weiteren Folgekostenhochrechnung von ca. 27.000 – 55.000€, sowie die Ergänzung der Machbarkeitsstudie über 15.000€ erscheinen bei der angespannten Haushaltslage nicht realisierbar.

Wir möchten dieses Projekt nicht weiterverfolgen, damit wir die anstehenden Sanierungsmaßnahmen der Straßen schnellstmöglich durchführen können.

Beim Zeitpunkt der Beschlussfassung nehmen wir Rücksicht auf die Durchführung der Bürgerversammlung. Leider wird diese Versammlung nicht stattfinden, dies wurde uns gestern in der Gemeindevertretersitzung mitgeteilt.

Wir halten trtotzdem an unserem Antrag fest. 🙄 😥

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Anträge | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Schwertransport nach Übersee

Soviel müssen unsere Straßen aushalten. Mit 251 Tonnen ging es in der Langenstraße Richtung Autobahn. Hoffentlich wird das auch bei der Sanierung mit eingerechnet.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Brücke für den Ahnepark

Warum sind die Kosten in Lohfelden so viel höher?

Der Bauhof greift mit ein. Bau und Sperrzeiten wurden stark reduziert.

Sieht doch gut aus oder?

 

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Berufsberatung nach dem Abpfiff

Mal etwas anderes als sonst üblich. Eine tolle Idee. An Azubi-Stellen mangelt es nicht.

Weiter so!

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Öffnungszeiten im Freibad

Schade! Schade! Schade! 😥 

Ist es nicht schade? Die Öffnung unseres Freibades ist eh nur für eine begrenzte Zeit von Mai bis September, und dann noch die eventl. mit Regen besetzten Zeiten, wo wenig Besucher da sind.

Nun auch noch der Montag geschlossen, und das Ganze auch noch während der Ferienzeit im Sommer. Darüber hinaus müssen die Familien auch eine Kürzung der Öffungszeiten am Wochenende hinnehmen. Lassen sie uns gemeinsam für unsere Gemeinde nach Lösungen suchen. Sprechen sie uns an, oder kommen sie zu unseren Sitzungen.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar