Straßenbeleuchtung in Lohfelden

Warum nicht wir?

Schon mehr als 10 Jahre fordert die U2L die Erneuerung.  Mehrere Anträge im Haushalt wurden gestellt, doch nur mit mäßigen Erfolg. Hätten wir die Umstellung gemacht, könnten wir heute überall mit den eingesetzten LED Leuchten Geld einsparen.

Finanzierung durch Förderprogramme wurden liegengelassen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Sozialstation

16 % der Patienten für 43 % der Kosten = Solzialgemeinschaft ? Oder !

Wäre eine Abrechnung nach Patienten nicht sinnvoll?

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vellmar macht es uns vor!

Ein Antrag für unsere junge Generation

Schade, daß wir unsere Gemeindevertreter nicht mit unserem Antrag vom 16.12.21 überzeugen konnten, solch eine schöne Anlage auch bei uns für unsere Jugendlichen zu bauen, nachdem diese schon über lange Zeit die Nachteile durch Corona erfahren mussten.  186.000€ Fördergeldzulage sind auch nicht zu vernachlässigen. Unser Pumptrack für 100.000€ wird leider viel kleiner ausfallen.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wer braucht eine Straßenbahn?

Bis Ende des Jahres wurde uns die Prüfung für 60.000 Euro versprochen und wieder klappt es nicht. Ist ja auch klar, wenn ich die Bahnstrecken als verlängere!

Erst Harleshausen / Rothenditmold zu teuer, dann wird die Planstrecke verlängert nach Waldau, und wieder keine ausreichende Förderung durch den Bund. Dann muss Lohfelden eben herhalten damit das klappt.

Wie lange werden bei uns noch die Straßenbauprojekte verschoben, damit man endlich feststellt, dass es besseres gibt, wie ein schienengebundenes Fahrzeug durch Lohfelden.

Wasserstoff, Gas  und Elektrobusse mit neuer Antriebstechnik von Hübner sind angesagt.

Die Menschen dort abholen wo sie wohnen und nicht wie bei jeder kleinen Straßenreparatur wieder umsteigen von Straßenbahn auf Bus.

Lohfelden hat genug Staßen die gemacht werden müssen, dafür wäre das Geld wesentlich besser angelegt.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Firma Winkler bleibt in Lohfelden

Endlich mal eine gute Nachricht!

Die Firma Winkler bleibt in Lohfelden, da sie eine zusätzliche Lagerhalle in Lohfelden angrenzend an ihr Grundstück gefunden hat. Dies dürfte unsere Gemeinde sehr freuen.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eine etwas andere Straßenbahn

Ein neues Lenksystem greift an. Zusammen mit der Umstellung auf Elektro- und Wasserstoffbusse eine gelungene Lösung. Die Menschen dort abholen wo sie zu Hause sind. Flexibel zum Einsatz, auch da wo Straßen saniert werden müssen.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vollmarshäuser Straße wird gesperrt

Das sollte man dazu wissen!

Nach der Sanierung ist die Straße nur noch 6m Breit. Dieses könnte in Zukunft für kritische Manöver sorgen , wenn sich Busse und LKW`s treffen. Mal sehen wie sich das Ganze so auswirkt. Aber man kann ja nicht alles haben. Viele Bäume oder breite Straßen.

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

SPD zieht Antrag von 2019 zurück

Was damals der U2L schon klar war, muss sich heute in 2022 SPD eingestehen. Die Personalstellen in der Verwaltung müssen laut dem Gutachten eher mehr werden. Somit wurde der Antrag zurückgezogen, um nicht mit einem doppelten Haushalt ins neue Jahr zu starten.

 

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Macher der U2L

Über 20 Jahre in der Gemeindepolitik, und schon 16 Jahre als Gründer der Unabhängigen Wähler von Lohfelden U2L, das kann sich Jürgen Kirchner auf seine Fahne schreiben. Wir gratulieren ihm alle nochmal. Auch seiner Frau die seit 15 Jahren an seiner Seite in der Unabhängigen Wählergemeinschaft tätig ist unseren Glückwunsch.

Die 1. Vorsitzende Bärbel Fehr überreicht Jürgen Kirchner die goldene Ehrennadel, einen Strauß mit Blumen und eine Eintrittskarte zur Documenta.

 

Die Geehrten mit Bürgermeister, 1. Vorsitzende und Vorsitender der Gemeindevertretung

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Projekt Kindergarten startet.

Wir brauchen dringend einen weiteren Kindergarten!

Der neue Kindergarten nimmt langsam Fahrt auf. Gestartet sind wir mit 2,9 Millionen.  Durch Fehler im Architekturbüro musse die Summe auf 3,5 Millionen angehoben werden. Zusätzliche Kosten für die Erschließung des Gundstückes und die Materialien heben das Ganze im Moment auf 3,9 Millionen an. Kein Ende in Sicht?

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar